Annika Hofmann - Geschichtenerzählerin Drucken
Geschichtenerzählerin
Annika Hofmann liest die Märchen und Geschichten nicht vor, sie erzählt sie,
nein - sie lebt sie...

Mal ernst und tiefsinnig, mal humorvoll und unterhaltsam, mal erotisch und sinnlich, berührt ihr Erzählen alle Farben des Lebens.

Mit kraftvoller Stimme und ausdrucksvollen Bewegungen erreicht sie unmittelbar die Herzen ihrer Zuhörer.

Das Zuhören lädt ein zum lachen, weinen und träumen.
 


"Wenn ich eine Geschichte erzähle, bin ich mitten im Geschehen.
Ich höre ...
    das Rauschen der Blätter im Wind...,
        ich schmecke...
            das Salz auf der Haut...
                und fühle...
                    die Kühle des Abendwindes...

Es genügt schon, für einen Augenblick die Augen zu schließen - und schon sind Sie in einer anderen Welt.

...zum ersten Mal erblickte der junge Bey das Basilikonmädchen aus der Nähe - und er war betroffen von ihrer Schönheit. Die schlanke Gestalt, die stolze Haltung, die anmutigen Bewegungen, die weiche Stimme...Maschallah was für eine Frau! Er atmete ihren herben Duft...

Nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit. Atmen Sie den Duft des Basilikum und lassen Sie die in zartgraue Schleier gehüllte Frau vor Ihrem inneren Auge erscheinen. Vielleicht lesen Sie die Stelle noch ein zweites Mal.

Und?! Geht es Ihnen schon wie dem Sultan Scheherban, der gar nicht mehr genug bekommen konnte und 1001 Nacht den Geschichten der Sherasade lauschte?

Sie sind eingeladen mit mir eine Geschichte zu erleben!"


 
weiter >
Bildreihe mit Portraits von Annika Wittig, der Märchenerzählerin
Logo: Spotlight on Annika Wittig
Erzählerin | Atemtherapeutin | Kursleiterin